Studie: Katzen würden uns fressen!

(05.11.2015) Katzenfans – Ihr müsst jetzt ganz stark sein! Denn eine neue Studie zeigt, dass unsere Stubentiger uns fressen würden, wenn sie nur könnten und wir nicht so groß wären. Katzen haben demnach dasselbe Fressverhalten wie Löwen, Leoparden, Tiger und Co.

'Luna' und 'Felix' sind kleine Löwen

Letztlich unterscheidet Hauskatzen nur ihre Größe von ihren Verwandten, das Aggressionspotenzial und die neurotischen Verhaltensweisen sind mit den größeren Raubtieren quasi ident.

Der Tier-Psychologe Max Wachter sagt:
"Das sind Eigenschaften, die man bei Katzen den ganzen Tag beobachten kann: Sie sind ängstlich, aufgedreht, aggressiv zu Menschen und zu ihren Artgenossen. All diese Eigenschaften haben aber nicht nur unsere kleinen süßen Hauskatzen, sondern auch die Löwen, Tiger und Leoparde."

Teile die Story mit deinen Freunden!

Bub (7) aus Auto geschleudert!

NÖ: Mutter völlig betrunken!

Massengrab in LKW

46 Migranten tot

Gebt 'hitzefrei' am Bau!

Appell der Gewerkschaft

Hagelunwetter in Oberösterreich

Unglaubliche Schäden

Graz: 20.000 Joints täglich

UNO warnt vor Kiffer-Boom

Bub erschießt Einjährige

Wieder Waffengewalt in USA

Geht Impfbereitschaft bergab?

Booster: Viele unentschlossen

Putin: Teilnahme an G20-Gipfel

Zusage da