Studie: Pop verhindert Unfälle!

(26.08.2015) Jetzt auch offiziell bestätigt! KRONEHIT-Hören kann Autounfälle vermeiden! Die Allianz hat eine Studie in Auftrag gegeben, die zeigt, welche Musik dich beim Autofahren ablenkt und welche sogar für mehr Sicherheit sorgt! TOP ist englische Popmusik, wie etwa von Sam Smith, Ed Sheeran oder Major Lazer. FLOP hingegen: Klassik und Schlager!

Der Musikwissenschaftler Marcin Suder hat diese Studie durchgeführt.

'Klassische Musik ist beim Autofahren nicht gut, weil hier zu viele dynamische Unterschiede stattfinden. Laute und leise Passagen. Das lenkt ab! Beim Schlager ist es so, dass er zumeist in deutsch ist. Das gibt einen zusätzlichen Reiz, weil man den Text automatisch verarbeitet. Auch das lenkt ab.'

Die TOP Songs für eine sichere Autofahrt:

-Sam Smith - Stay with me

-Ed Sheeran - Thinking out loud

-Ellie Goulding - Love me like you do

-Major Lazer feat. Mo & Dj Snake - Lean on

-One Direction - Steal my girl

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City