Sturm über Österreich

(15.05.2014) Die Österreicher müssen sich heute und morgen gut festhalten. Ein Mega-Sturm zieht über unser Land. Vor allem im Süden und Osten wird es richtig ungemütlich. Von Oberkärnten über die Oststeiermark bis hin ins südliche Niederösterreich und nördliche Burgenland. In diesen Regionen werden schon jetzt Windgeschwindigkeiten zwischen 70 und 90 km/h gemessen.

Thomas Knabl vom Wetterdienst 'ubimet.at':
“Den Höhepunkt erleben wir heute Abend, in der Nacht und morgen Vormittag. Da müssen wir uns sogar in den Tälern auf Windgeschwindigkeiten von bis zu 110 km/h einstellen. Auch in Wien wird es ungemütlich. Hier schafft der Wind bis zu 80 km/h, allerdings mischt sich jede Menge Regen dazu. Morgen Nachmittag wird sich die Situation aber etwas beruhigen.“

Fischsterben in Kärnten

Privatteich: 150 Saiblinge verendet

USA: Riesiger Brand

Zerstörte Boote und Gebäude

Abgetrennter Fuß in Park

Ermittlungen im US-Nationalpark

Gaspreis weiter gestiegen

249 Euro pro Megawattstunde

Affenpocken in Österreich

Bisher 217 Fälle, 19 seit Vorwoche

Nordstream 1: "Routinewartung"

Ab 31.8. drei Tage kein Gas

Schüsse in Einkaufszentrum

Malmö: Großeinsatz der Polizei

Vater drängt Sohn zu Rasen

L17-fahrt: 102 km/h durch stadtgebiet