Sturz in den Tod

Fluss voller Alligatoren

(10.11.2020) Tragischer Fall! Die Ärztin Dr. Nita Kunnumpurath fuhr in ihrem Auto nach Naples (Florida), als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Die 30- jährige stürzt in einen Kanal voller Alligatoren, der sogar als „Alligator Alley“ bezeichnet wird. Hinter der Verunglückten fuhr wohl ein Paar, welches sofort versuchte, Hilfe zu leisten. Der Rettungsversuch missglückte jedoch, nachdem die Alligatoren versuchten, den Retter der Frau ebenfalls ins Wasser zu ziehen. Es konnte nur noch die Leiche der Ärztin geborgen werden.

Dr. Kunnumpurath träumte davon, ein Krankenhaus im indischen Bundesstaat Kerala zu errichten, wo sie prägende Jahre ihrer Kindheit verbrachte. Die Familie der jungen Frau bereitet nun ihr Begräbnis vor.

(vb)

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege