Stylinghit im Sommer: Beerentöne

(14.08.2018) Lila, pink, weinrot – beerige Töne sind diesen Sommer so richtig in. Wenn du auf der Straße die Blicke auf dich ziehen möchtest, solltest du also auf jeden Fall nach einem Kleidungsstück in diesen Farben suchen.

Am besten kombinierst du sie mit neutralen Tönen wie beige und schwarz oder sorgst in einer Kombi mit senfgelb oder orange für interessante Kontraste. Für einen Knalleffekt sorgt auch stilsicheres Durchmischen. Stylingexpertin Irmie Schüch-Schamburek erklärt, wie du dein perfektes Beerenoutfit erstellen kannst:

"Um zu erkennen, was zu dir passt, kannst du das Kleidungsstück einfach im Tageslicht ans Gesicht halten. Dann bewegt man es langsam Richtung Bauch und wieder hoch. So kannst du sehen, ob es dich eher zum Strahlen bringt oder fahl wirken lässt. Wer dann richtig modern sein möchte, kann Beerentöne mischen. Dafür brauchst du aber wirklich Farbgefühl!"

Hier ein paar Style-Anstöße, damit auch du mit deinem beerigen Outfit punkten kannst:

Sängerin Ellie Goulding

Freude über Babybauch

Broccoli gewinnt Konsum-Ente

Ärgerlichstes Lebensmittel 2020

Dominic Thiem nominiert

für Laureus Award

86 tote Delfine

vor Mosambiks Küste

Mayrhofen im Zillertal

sperrt ab Samstag zu

Größter Kokain-Fund Europas

im Hamburger Hafen

Mehr als 2.000 neue Fälle

Kurve zeigt nach oben

Top-Suchanfragen der Pandemie

Wonach googelt Österreich?