Michael: Suche geht weiter

(12.12.2013) In Salzburg geht die Suche nach Michael weiter. Schon seit 28. November ist der 18-jährige HTL-Schüler abgängig, und zwar seit einem Lokalbesuch am Rudolfskai. Mehrere Suchaktionen mit Hubschrauber und Polizeihunden waren erfolglos. Heute ist wieder gesucht worden. Leider fehlt bisher jede Spur von dem HTL-Schüler. Anton Schentz von der Polizei Salzburg:

“Die Suche wird am kommenden Wochenende fortgesetzt. Spezialisten der Alpinrettung werden speziell das Gelände im Bereich Kapuzinerberg absuchen, also fast hochalpines Gelände.“

Homeoffice selbstverständlich?

Jeder 2. lehnt sonst Job ab

Inflation so wie in 1981

Aktuell bei 7,2 Prozent

Achtung: Strafen aus Italien

ÖAMTC: Was tun?

Missbrauch in Kindergarten

Kommission untersucht ab heute

OÖ: Schlange in Sandkiste!

Im Kindergarten.

Nato-Anträge eingebracht!

Von Schweden und Finnland

Fünfjährige tot in See

Bei Familienfeier verschwunden

Flugzeugabsturz kein Unfall?

132 Tote bei Absturz