Suche nach Sextäter in Mistelbach

(16.05.2018) Im Bezirk Mistelbach in Niederösterreich fahndet die Polizei auf Hochtouren nach einem Sextäter! Bereits Ende Jänner kommt es im Gemeindegebiet von Ulrichskirchen zu einer versuchten Vergewaltigung. Eine 44-Jährige wird nach einem Lokalbesuch von einem Unbekannten angegriffen. Nur weil sich die Frau heftig gegen die Sexattacke wehrt, kann sie dem Mann entkommen.

Suche nach Sextäter in Mistelbach 1

Jetzt wird mittels Phantombild nach dem Täter gesucht.

Walter Schwarzenecker von der Polizei Niederösterreich:
"Es wird nach einem etwa 35 bis 40 Jahre alten Mann gefahndet. Er ist etwa 170 cm groß, hat kurze dunkle Haare und einen drei Tage-Bart. Er dürfte in gebrochenem Deutsch sprechen und war zum Tatzeitpunkt mit einer dunkelblauen Jeans und einer schwarzen Jacke bekleidet."

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Wolkersdorf unter der Telefonnummer 059133-3278.

OÖ: Unfall in luftiger Höhe

Zusammenstoß zweier Leichtflugzeuge

VdB kandidiert wieder

Bundespräsidentschaftswahl

Affenpocken in Österreich

Erster Fall in Wien bestätigt

NÖ: Schwerer Verkehrsunfall

Ein Toter und vier Verletzte

Förderung bei Heizungstausch

Bund zahlt mehr als die Hälfte

Buben entfachen Waldbrand

Beim Spielen

Tote bei Flugzeugabsturz

Offenbar Familie mit Kind tot

Bibi und Julian getrennt

Youtuber-Paar geht getrennte Wege