Suche nach vermisstem Tiroler läuft

(30.10.2015) Der in Nepal verunglückte Tiroler wird nach wie vor vermisst!
Bei einer Extrem-Klettertour im Himalaya-Gebirge ist der Mann vor den Augen seiner Freunde abgestürzt - seitdem fehlt von ihm jede Spur.
Vermutlich ist der Bergsteiger mehr als 800 Meter tief gefallen.
Jetzt wird fieberhaft nach ihm gesucht, bislang ohne Erfolg, so Samuel Thurner von der Tiroler Krone:

"Auch gestern konnten keine Hubschrauber wegen starken Nebels und Schneefalls die Suchflüge starten. Rettungsteams versuchen trotzdem alles um den jungen Mann zu finden. In der Heimatgemeinde Umhausen hofft man auf ein Wunder."

Die ganze Story liest du in der Tiroler Krone und auf Krone.at

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel