Suche nach vermisstem Tiroler läuft

(30.10.2015) Der in Nepal verunglückte Tiroler wird nach wie vor vermisst!
Bei einer Extrem-Klettertour im Himalaya-Gebirge ist der Mann vor den Augen seiner Freunde abgestürzt - seitdem fehlt von ihm jede Spur.
Vermutlich ist der Bergsteiger mehr als 800 Meter tief gefallen.
Jetzt wird fieberhaft nach ihm gesucht, bislang ohne Erfolg, so Samuel Thurner von der Tiroler Krone:

"Auch gestern konnten keine Hubschrauber wegen starken Nebels und Schneefalls die Suchflüge starten. Rettungsteams versuchen trotzdem alles um den jungen Mann zu finden. In der Heimatgemeinde Umhausen hofft man auf ein Wunder."

Die ganze Story liest du in der Tiroler Krone und auf Krone.at

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona