Treuer Hund als Trittbrettfahrer

(17.11.2014) Das Foto eines super-treuen Hundes rührt die Welt. Im US-Bundesstaat Texas ruft ein 85-jähriger Farmer einen Krankenwagen, weil er sich nicht gut fühlt. Er muss ins Spital. Als ihn die Sanitäter mitnehmen wollen, ist der Hofhund Buddy nirgends zu sehen. Aber der Beagle fährt unbemerkt mit!

Erst nach 32 Kilometern macht ein Autofahrer die Rettungscrew aufmerksam, dass der Hund außen am Wagen sitzt. Er hat sein Herrchen die ganze Fahrt am Trittbrett des Fahrzeugs begleitet! Die Helfer sind gerührt und holen Buddy ins Auto. Er durfte sein Herrchen in die Notaufnahme begleiten.

Teile diese rührende Story mit deinen Freunden und zeig ihnen, wie treu ein Hund sein kann!

Bald "Bier-Triage"?

Erste Brauerei schlägt Alarm

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!