Süß: Liger im russischen Zoo!

(30.01.2017) Soo süß ist das Ligerbaby aus einem Wanderzoo nahe der südrussischen Stadt Rostow! Es ist eine Kreuzung aus einem Löwen und einer Tigerin. Die ungewöhnliche Raubkatze wurde Zar benannt und wurde bereits vor zweieinhalb Monaten geboren. Die Mama ist die einzige Tigerin im Zoo, der Vater, ein Löwe.

Die beiden sollen immer Seite an Seite leben und sich gut kennen. Als dann die Paarungszeit für die Tigerin gekommen ist, war nur diese Möglichkeit eine Option. Das Ligerbaby wird momentan von der Milch einer Ziege ernährt und soll später bis zu 400 Kilogramm schwer werden! Momentan ist Zar nicht größer als eine Katze, hat das beige Fell eines Löwen und die Streifen eines Tigers im Gesicht. Nur ca. 20 Ligers soll es weltweit geben.

Sexuelle Belästigung

Neue Vorwürfe gegen Fellner

Reparaturbonus ab 2022

Reparieren statt Wegwerfen

Pink bricht Rekord!

Sie erhält den Icon Award

Doppelmord in Salzburg

Nächste Beziehungstat

Frau täuscht Tod vor

Wird von Pudel verraten

Trampolin auf Gleis

gefährliche Situation

Gebrauchte Tests verwendet!

Täter verhaftet

Mädchen (13) schwer verprügelt

Familienstreit wegen Trennung?