"Super-Maske" aus Kanada

soll Coronaviren abtöten

(18.07.2020) In Kanada ist eine neue „Super-Maske“ entwickelt worden! Sie soll die Verbreitung der Coronaviren nicht nur verlangsamen, sondern Viren gleich ganz abtöten können, bevor sie ins Gesicht gelangen.

Möglich sei das durch eine spezielle Beschichtung. Auf einer normalen Maske können die Viren bis zu sieben Tage lang bleiben – bei der Super-Maske sollen sie nach nur wenigen Minuten aussterben.

Auf den Markt kommen sollen die Supermasken, die bis zu 200 Mal getragen werden können, Ende Juli. Der Preis ist noch nicht bekannt.

(CJ)

Happy Weltkatzentag

Wie cute sind diese Videos?

Tote bei Flugzeugunglück

Bruchlandung in Indien

Urlaubsfahrt = Beziehungsprobe

Jedes 2. Paar streitet

Nackter verfolgt Wildschweine

Lustige Bilder

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant