Superfood im Test: Katastrophe!

(06.09.2017) Bist auch du ein Fan von Chia-Samen, Goji-Beeren und Quinoa? Dann halt dich fest, denn das sogenannte “Superfood“ ist laut aktuellem Test alles andere als super. Global 2000, Südwind und die AK Niederösterreich haben viele dieser Produkte untersucht und das Ergebnis ist vernichtend. Vor allem auf Goji-Beeren hat man bis zu 13 verschiedene Pestizide und Schwermetalle gefunden.

Selbst wenn man keine Rückstände gefunden hat, haben fast alle Superfood-Produkte ein großes Problem: Ihre Herkunft und die damit verbundenen Transportwege. Waltraud Novak von 'Global 2000':
“Alle untersuchten Goji-Beeren stammen aus China. Sie haben damit einen 75-mal größeren CO2-Rucksack, als heimische Johannisbeeren. Auch die anderen Superfood-Produkte stammen nicht aus Österreich. Chia-Samen und Quinoa kommen aus Lateinamerika, die untersuchten Cranberries aus Kanada.“

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig