Supermarkt: Genug Ware da!

Rewe sucht Aushilfskräfte

(16.03.2020) Ganz Österreich läuft zwar ab heute auf Minimalbetrieb, das betrifft aber nicht unsere Supermärkte! Hamsterkäufe sind wirklich nicht nötig, die heimischen Lebensmittelhändler versichern, dass ausreichend Ware da ist. In den Lagern arbeitet man auf Hochtouren, damit die Filialen gut versorgt sind. Das klappt auch, allerdings sucht man Aushilfskräfte, um die Mitarbeiter zu entlasten. Aufgerufen sind unter anderem Studenten, Oberstufenschüler, aber auch Beschäftige aus Handel, Gastronomie und Hotellerie.

Paul Pöttschacher, Sprecher der Rewe-Group:
"Aktuell brauchen wir wirklich jede helfende Hand. Wer Interesse hat, soll sich bitte bei uns melden."

Hier geht es direkt zur Rewe-Seite

(mc)

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab