Supermarkt-Orangen regen auf

(05.03.2016) Eine Supermarkt-Kundin aus den USA prangert den Plastikwahnsinn an. Sie postet ein Foto von vorgeschälten Orangen, die in Plastikboxen verpackt in einem US-Supermarkt verkauft werden.

Das Bild verbreitet sich heute rasant im Netz. Viele User stellen die Frage, wer so etwas kauft.

Den Trend, frisches Obst in Plastik zu verpacken, gibt es auch längst bei uns in Österreich. Auch bei uns schütteln viele den Kopf, nicht nur, weil das Entfernen der Schale die Früchte schneller austrocknen lässt.

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet