Superpanne bei Zentralmatura!

(07.05.2015) Ach du meine Güte! Jetzt ist sie passiert – die Superpanne bei der neuen Zentralmatura.

In Salzburg haben im Akademischen Gymnasium Einbrecher haben das Kuvert mit den Aufgaben für die Latein-Matura geöffnet.

Unbekannte sind in der Nacht in das Gymnasium eingebrochen, haben den Schultresor geknackt und dann ein Kuvert mit den Aufgaben für die zentrale Lateinmatura geöffnet. Das Kuvert samt Aufgabenstellung haben die Einbrecher dann zwar zurück gelassen. Aber man muss davon ausgehen, dass die Täter Fotos gemacht haben könnten.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Für die Lateinmatura, die nächsten Mittwoch stattfinden soll, werden jetzt Ersatzaufgaben bereitgestellt.

In der Stadt Salzburg hat es in der Nacht eine Einbruchsserie gegeben. Die Täter waren deshalb auch in der Schule unterwegs.

Keine Grenzkontrollen mehr

Außer zu Italien

Alles anders beim DIF 2020

Kleine Konzerte statt Mega-Event

Zeckenimpfung in Messehalle

Abstand: Stadt Graz weicht aus

Floyds Freundin unter Tränen

"will Gerechtigkeit für George"

Tödlicher Brand auf Bauernhof

140 Feuerwehrleute im Einsatz

Villacher rastet völlig aus

Stichattacke mit Metallstift

Schule: Keine Masken mehr

Heute starten auch Oberstufen

Schwarzer Insta-Feed

#BlackOutTuesday