Superpanne bei Zentralmatura!

(07.05.2015) Ach du meine Güte! Jetzt ist sie passiert – die Superpanne bei der neuen Zentralmatura.

In Salzburg haben im Akademischen Gymnasium Einbrecher haben das Kuvert mit den Aufgaben für die Latein-Matura geöffnet.

Unbekannte sind in der Nacht in das Gymnasium eingebrochen, haben den Schultresor geknackt und dann ein Kuvert mit den Aufgaben für die zentrale Lateinmatura geöffnet. Das Kuvert samt Aufgabenstellung haben die Einbrecher dann zwar zurück gelassen. Aber man muss davon ausgehen, dass die Täter Fotos gemacht haben könnten.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Für die Lateinmatura, die nächsten Mittwoch stattfinden soll, werden jetzt Ersatzaufgaben bereitgestellt.

In der Stadt Salzburg hat es in der Nacht eine Einbruchsserie gegeben. Die Täter waren deshalb auch in der Schule unterwegs.

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen