Superpanne bei Zentralmatura!

(07.05.2015) Ach du meine Güte! Jetzt ist sie passiert – die Superpanne bei der neuen Zentralmatura.

In Salzburg haben im Akademischen Gymnasium Einbrecher haben das Kuvert mit den Aufgaben für die Latein-Matura geöffnet.

Unbekannte sind in der Nacht in das Gymnasium eingebrochen, haben den Schultresor geknackt und dann ein Kuvert mit den Aufgaben für die zentrale Lateinmatura geöffnet. Das Kuvert samt Aufgabenstellung haben die Einbrecher dann zwar zurück gelassen. Aber man muss davon ausgehen, dass die Täter Fotos gemacht haben könnten.

Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Für die Lateinmatura, die nächsten Mittwoch stattfinden soll, werden jetzt Ersatzaufgaben bereitgestellt.

In der Stadt Salzburg hat es in der Nacht eine Einbruchsserie gegeben. Die Täter waren deshalb auch in der Schule unterwegs.

Versuchter Mord in Wien

Polizei bittet um Hinweise

440 Dosen in Kärnten übrig

keine Zeit wegen Freizeitaktivitäten

30-Grad-Marke geknackt

wärmster Montag in Österreich

19.05.: Allgemeine Öffnungen fix

Hier alle Details zu den Öffnungen

Brunnenwasser grün gefärbt

in Grazer City

"Nur" 820 Neuinfektionen

Inzidenz unter 100

Double unter Maske von Cro

sogar beim Echo!

Sechsfache Impfstoffdosis

in Italien aus Versehen verbabreicht