Swimwear-Pflege

Tipps für deine Bademode

(07.07.2021) Sommer, Sonne, Sonnenschein: Gerade verbringen wir die Zeit am liebsten in unserem Bikini oder unserer Badeshort am Wasser. Dabei ist unser Badegewand aber meist Salzwasser und starker Sonne ausgesetzt. Wie deine geliebte Swimwear trotzdem länger als einen Sommer durchhält, verraten wir dir hier. Sarah Holman, Customer Service Managerin von Sommer Swim hat tolle Tipps parat. Damit sieht dein Bikini oder deine Badeshort auch nächstes Jahr noch so gut wie neu aus!

Bei Sonnencreme aufgepasst!

Sonnenmilch ist beim Baden natürlich wichtig! Aber aufgepasst: Die Creme kann unschöne Flecken auf deinem Badegewand hinterlassen. Darum trage den Lichtschutzfaktor lieber eine halbe Stunde vor dem Umziehen auf. Dann kann die Sonnencreme noch gut einziehen, bevor es ab ins kühle Nass geht!

Nach dem Baden? Swimwear auswaschen!

Sand- und Salzrückstände solltest du nach dem Badespaß unverzüglich rauswaschen. Am besten geht das mit kaltem Wasser. Das verhindert auch, dass Goldverzierungen ausbleichen. Aber aufgepasst: Du solltest deine Klamotten auf keinen Fall auswringen! Dadurch verlieren sie an Form und Elastizität.

Badegewand nicht in der Sonne trocknen

"Den nassen Bikini oder Badeanzug nicht in der Sonne aufhängen und auf gar keinen Fall Wäscheklammern verwenden", weiß Mode-Expertin Sarah Holman. "Das dehnt den Stoff und bleicht aus." Am besten ist es also, wenn du deinen Bikini oder deine Badeshort auf ein Handtuch in den Schatten legst. Das Trocknen dauert so zwar etwas länger, ist dafür aber umso schonender. Deine Badeklamotten werden es dir danken!

Augen auf beim Shopping

Auch bereits beim Shoppen der Swimwear kannst du auf so Einiges achten. Modeexpertin Holmann erklärt: Lycra (eine äußerst elastische Chemiefaser) ist generell sehr empfindlich - da gibt es große Qualitätsunterschiede. "Man sollte sich mit den Materialien auseinandersetzen. Wenn man bereit ist, etwas mehr zu bezahlen, bekommt man häufig auch mehr Langlebigkeit. Das Sprichwort "Qualität vor Quantität" gilt also auch bei der Bademode!

(MF)

Rettung aus überhitztem Auto

Hund im kritischen Zustand

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend