Tanga für Stimmen?

Aufsehen in Argentinien

(13.09.2021) ## Cinthia Fernandez geht auf Stimmenfang

Ein Wahlvideo, das für mächtig Aufsehen sorgt! Eine etwas ungewöhnliche Methode macht sich die Argentinerin Cinthia Fernandez jetzt zu nutze, um Wählerstimmen für die Kongresswahlen zu generieren. Die 32-Jährige ist vor allem als Model und TV-Moderatorin bekannt. Nebenbei ist sie aber auch politisch aktiv und begibt sich daher auf Stimmenfang der etwas anderen Art. Auf ihrem Instagram Kanal hat die Agentinierin ein Video gepostet, in dem sie leicht bekleidet und mit Tanga vor dem Kongressgebäude tanzt. Ihr Ziel? Wenn sie die Wahlen gewinnt, will sie sich als Abgeordnete vor allem für Frauenrechte einsetzen.

(DM)

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes