Tanken im Ausland wird teuer

(29.06.2018) Tank dein Auto unbedingt nochmal ordentlich voll, bevor du in den Urlaub fährst! Die Sommerferien kommen und gerade in unseren beliebten Urlaubsländern wie Italien, Kroatien oder Griechenland ist das Tanken besonders teuer. Die Zahl der EU-Staaten, wo Tanken günstiger ist als in Österreich, ist gering. Durch spritsparendes Fahrverhalten, kommst du mit einer Tankfüllung übrigens deutlich weiter.

Diesel (Preis für Tankfüllung 50 Liter Diesel – in Klammer Differenz zu Österreich)

Schweiz: 76,00 Euro (+ 14,00 Euro)

Italien: 76,00 Euro (+14,00 €)

Großbritannien: 75,50 Euro (+13,50 €)
Schweden: 75,50 Euro (+13,50 €)

Frankreich: 73,00 Euro (+11,00 €)

Belgien:72,00 Euro (+ 10,00 €)

Griechenland: 71,00 Euro (+ 9,00 €)

Dänemark: 70,50 Euro (+ 8,50 €)
Finnland: 70,50 Euro (+ 8,50 €)

Portugal: 68,00 Euro (+6,00 €)
Niederlande: 68,00 Euro (+ 6,00 €)

Irland: 67,00 Euro (+ 5,00 €)
Kroatien: 67,00 Euro (+ 5,00 €)
Zypern: 67,00 Euro (+5,00 €)

Slowenien: 65,50 Euro (+3,50 €)

Estland: 65,00 Euro (+3,00 €)

Deutschland: 64,00 Euro (+2,00 €)
Slowakei: 64,00 Euro (+2,00 €)

Tschechien: 63,00 Euro (+ 1,00 €)

Ungarn: 62,50 Euro (+0,50 €)

Rumänien: 62,00 Euro (0,00 €)

ÖSTERREICH 62,00 Euro

Spanien: 61,50 Euro (- 0,50 €)
Lettland: 61,00 Euro (-1,00 €)

Malta: 59,00 Euro (- 3,00 €)

Litauen: 58,50 Euro (- 3,50 €)
Polen: 58,00 Euro (-4,00 €)

Bulgarien: 56,50 Euro (-5,50 €)
Luxemburg: 56,00 Euro (-6,00 €)

Eurosuper (Preis für 50 Liter Tankfüllung - in Klammer Differenz zu Österreich)

Niederlande: 83,00 Euro (+18,50 €)

Italien: 82,50 Euro (+18,00 €)

Griechenland: 82,00 Euro (+17,50 €)

Dänemark: 81,50 Euro (+17,00 €)

Portugal: 79,00 Euro (+14,50 €)

Finnland: 78,50 Euro (+14,00 €)

Frankreich: 77,50 Euro (+ 13,00 €)

Schweden: 76,00 Euro (+11,50 €)

Schweiz: 73,00 Euro (+ 8,50 € )
Großbritannien: 73,00 Euro (+8,50 €)

Irland: 72,50 Euro (+ 8,00 €)
Deutschland: 72,50 Euro (+ 8,00 €)

Belgien: 72,00 Euro (+ 7,50 €)

Kroatien: 70,00 Euro (+ 5,50 €)
Slowakei: 70,00 Euro (+ 5,50 €)

Slowenien: 68,00 Euro (+3,50 €)

Estland: 67,50 Euro (+ 3,00 €)

Zypern: 66,50 Euro (+ 2,00 €)
Spanien: 66,50 Euro (+ 2,00 €)

Lettland: 65,50 Euro (+ 1,00 €)
Malta: 65,50 Euro (+ 1,00 €)

Tschechien: 64,50 Euro (0,00 €)

ÖSTERREICH: 64,50 Euro

Luxemburg: 63,50 Euro (-1,00 €)

Litauen: 62,50 Euro (-2,00 €)

Ungarn: 61,00 Euro (- 4,00 €)
Rumänien: 61,00 Euro (-4,00 €)

Polen: 59,00 Euro (-6,00 €)

Bulgarien: 57,00 Euro (- 8,00 €)

(Quelle: EU-Kommission, VCÖ 2018)

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall

Fenstersturz: Kind tot

Mehrstöckiges Wohnhaus