Tanken im Ausland wird teuer

(29.06.2018) Tank dein Auto unbedingt nochmal ordentlich voll, bevor du in den Urlaub fährst! Die Sommerferien kommen und gerade in unseren beliebten Urlaubsländern wie Italien, Kroatien oder Griechenland ist das Tanken besonders teuer. Die Zahl der EU-Staaten, wo Tanken günstiger ist als in Österreich, ist gering. Durch spritsparendes Fahrverhalten, kommst du mit einer Tankfüllung übrigens deutlich weiter.

Diesel (Preis für Tankfüllung 50 Liter Diesel – in Klammer Differenz zu Österreich)

Schweiz: 76,00 Euro (+ 14,00 Euro)

Italien: 76,00 Euro (+14,00 €)

Großbritannien: 75,50 Euro (+13,50 €)
Schweden: 75,50 Euro (+13,50 €)

Frankreich: 73,00 Euro (+11,00 €)

Belgien:72,00 Euro (+ 10,00 €)

Griechenland: 71,00 Euro (+ 9,00 €)

Dänemark: 70,50 Euro (+ 8,50 €)
Finnland: 70,50 Euro (+ 8,50 €)

Portugal: 68,00 Euro (+6,00 €)
Niederlande: 68,00 Euro (+ 6,00 €)

Irland: 67,00 Euro (+ 5,00 €)
Kroatien: 67,00 Euro (+ 5,00 €)
Zypern: 67,00 Euro (+5,00 €)

Slowenien: 65,50 Euro (+3,50 €)

Estland: 65,00 Euro (+3,00 €)

Deutschland: 64,00 Euro (+2,00 €)
Slowakei: 64,00 Euro (+2,00 €)

Tschechien: 63,00 Euro (+ 1,00 €)

Ungarn: 62,50 Euro (+0,50 €)

Rumänien: 62,00 Euro (0,00 €)

ÖSTERREICH 62,00 Euro

Spanien: 61,50 Euro (- 0,50 €)
Lettland: 61,00 Euro (-1,00 €)

Malta: 59,00 Euro (- 3,00 €)

Litauen: 58,50 Euro (- 3,50 €)
Polen: 58,00 Euro (-4,00 €)

Bulgarien: 56,50 Euro (-5,50 €)
Luxemburg: 56,00 Euro (-6,00 €)

Eurosuper (Preis für 50 Liter Tankfüllung - in Klammer Differenz zu Österreich)

Niederlande: 83,00 Euro (+18,50 €)

Italien: 82,50 Euro (+18,00 €)

Griechenland: 82,00 Euro (+17,50 €)

Dänemark: 81,50 Euro (+17,00 €)

Portugal: 79,00 Euro (+14,50 €)

Finnland: 78,50 Euro (+14,00 €)

Frankreich: 77,50 Euro (+ 13,00 €)

Schweden: 76,00 Euro (+11,50 €)

Schweiz: 73,00 Euro (+ 8,50 € )
Großbritannien: 73,00 Euro (+8,50 €)

Irland: 72,50 Euro (+ 8,00 €)
Deutschland: 72,50 Euro (+ 8,00 €)

Belgien: 72,00 Euro (+ 7,50 €)

Kroatien: 70,00 Euro (+ 5,50 €)
Slowakei: 70,00 Euro (+ 5,50 €)

Slowenien: 68,00 Euro (+3,50 €)

Estland: 67,50 Euro (+ 3,00 €)

Zypern: 66,50 Euro (+ 2,00 €)
Spanien: 66,50 Euro (+ 2,00 €)

Lettland: 65,50 Euro (+ 1,00 €)
Malta: 65,50 Euro (+ 1,00 €)

Tschechien: 64,50 Euro (0,00 €)

ÖSTERREICH: 64,50 Euro

Luxemburg: 63,50 Euro (-1,00 €)

Litauen: 62,50 Euro (-2,00 €)

Ungarn: 61,00 Euro (- 4,00 €)
Rumänien: 61,00 Euro (-4,00 €)

Polen: 59,00 Euro (-6,00 €)

Bulgarien: 57,00 Euro (- 8,00 €)

(Quelle: EU-Kommission, VCÖ 2018)

Start für CoV-Wohnzimmertests

Ab heute gratis in Apotheke

Nordische WM: Bronze für Ö

starke ÖSV-Kombinierer

Hahn tötet Mann

Blutiger Vorfall in Indien

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb