Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

(09.07.2020) Die Polizei fahndet nach diesen Männern! Drei bislang unbekannte Männer stehen im Verdacht, eine Tankstelle im Wiener Bezirk Ottakring unter Verwendung einer Schusswaffe ausgeraubt zu haben. Die mutmaßlichen Täter haben dabei einige Zigarettenpackungen und Bargeld im mittleren 3-stelligen Eurobereich erbeutet.

Die Polizei hat Videomaterial der Tankstellenüberwachungskameras sichergestellt. Ein noch unbekannter Mann hat kurz vor der Tat den Verkaufsraum der Tankstelle unmaskiert betreten um die Lage zu beurteilen. Dann hat er eine auffällige Geste gemacht, woraufhin zwei maskierte Menschen gestürmt haben.

Hast du Hinweise, dann wende dich bitte an das Landeskriminalamt unter der Nummer 01-31310 DW 25100. Für jeden Hinweis wurde vom Tankstellenbesitzer eine Bargeldbelohnung in Aussicht gestellt. Auch seitens des Geschäftsführers der Fachgruppe Tankstelle gibt es eine Bargeldbelohnung in Höhe von € 2500,- für die Ergreifung der mutmaßlichen Täter.

(mt)

p10907 Foto4 1

p10907 Foto5 2 1

p10907 Foto2 1 1

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Bankschließfacheinbrüche: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los

Hohe Übersterblichkeit

bei zweiter Corona-Welle

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern

Black Friday: Impulskauf-Falle

"Erst denken, dann kaufen!"