Tankstellen-Brutalo geschnappt?

(22.10.2014) Brutaler Tankstellenräuber möglicherweise geschnappt! In Telfs in Tirol hat ein Unbekannter am Montag eine Tankstelle überfallen. Mit dem Griff seines Messers schlägt er den Pächter nieder und macht sich mit dem Geld auf und davon. Die Großfahndung ist zunächst erfolglos geblieben.

Ein Taxilenker hat dann der Polizei einen wichtigen Tipp gegeben, so Andreas Moser von der Tiroler Krone:

“Letztendlich hat es dazu geführt, dass die Polizei vor einer Wohnung gestanden ist und einen Verdächtigen festnehmen konnte. Die Polizei betont aber, dass es sich hier um einen dringenden Tatverdacht handelt. Zu 100 Prozent ist der Überfall aber noch nicht geklärt, da weder die Tatwaffe noch die Brieftasche gefunden werden konnten.“

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt