Tankstellen-Brutalo geschnappt?

(22.10.2014) Brutaler Tankstellenräuber möglicherweise geschnappt! In Telfs in Tirol hat ein Unbekannter am Montag eine Tankstelle überfallen. Mit dem Griff seines Messers schlägt er den Pächter nieder und macht sich mit dem Geld auf und davon. Die Großfahndung ist zunächst erfolglos geblieben.

Ein Taxilenker hat dann der Polizei einen wichtigen Tipp gegeben, so Andreas Moser von der Tiroler Krone:

“Letztendlich hat es dazu geführt, dass die Polizei vor einer Wohnung gestanden ist und einen Verdächtigen festnehmen konnte. Die Polizei betont aber, dass es sich hier um einen dringenden Tatverdacht handelt. Zu 100 Prozent ist der Überfall aber noch nicht geklärt, da weder die Tatwaffe noch die Brieftasche gefunden werden konnten.“

Bärenangriff: Bub gestorben

in Russland

Wien: Schwere Körperverletzung

Kennst du diesen Mann?

700.000 Corona-Tote

Weitere Ausbreitung

Baby stirbt an Corona

Erst zwei Tage alt

Neue Donau: Badeverbot

Hochwasser

Schwere Explosion in Beirut

Dutzende Tote und 4.000 Verletzte

OÖ: Aggressives Pärchen in Zug

Polizistin an Haaren gerissen

Verhindert Corona-App 2. Welle?

Bis jetzt zu wenig Downloads