Tanzen trotz abgetrenntem Finger

(19.06.2014) Einen 16 Jahre alten Jugendlichen in London kann offenbar nichts vom Tanzen abhalten! Josh ist bei einem Rave im Süden der britischen Hauptstadt als plötzlich ein Rauchmelder losgeht. Er will ihn aus der Verankerung reißen und springt Richtung Decke. Sein kleiner Finger verfängt sich in dem Rauchmelder und wird schließlich komplett abgetrennt. Der 16-Jährige denkt aber nicht daran ins Krankenhaus zu fahren. Er tanzt einfach weiter. Er eine halbe Stunde danach geht er doch zu einem Arzt. Im Spital fotografiert der Tanzwütige schließlich seine Hand. Das verstörende Foto siehst du HIER

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku

Europa: Infektionen verdoppelt

innerhalb von 10 Tagen

Neue Covid-Maßnahmen

doch erst ab Sonntag!

Maßnahmen ab Sonntag: "Schwach"

Mega-Kritik an Regierung