Tara Reid schockt mit Mager-Fotos

(06.11.2017) Große Sorge um Schauspielerin Tara Reid! Die Blondine, die durch ihre Rolle in “American Pie“ bekannt geworden ist, schockt jetzt mit neuen Mager-Fotos. Die 41-Jährige ist vor kurzem beim Aussteigen aus einem Auto geknipst worden. Ihre Arme und Beine bestehen tatsächlich nur aus Haut und Knochen.

Doch Reid reagiert auf die Kritik sauer…

Tara Reid schockt mit Mager-Fotos 2

Die Schauspielerin betont, dass sie nicht magersüchtig sei. Sie würde sogar die ganze Zeit essen. Das sei eben ihr ganz normales Gewicht.

Heimische Experten sehen das anders. Essstörungs-Therapeutin Andrea Hammerer:
“Tara Reid ist sicher nicht gesund. Man sieht es an den Fotos ja deutlich, sie hat kein Gramm Körperfett. Auch das Gesicht ist ein klares Anzeichen für eine Essstörung, denn es ist im Vergleich zum restlichen Körper zu groß, es wirkt aufgeblasen. Wir Therapeuten sprechen da von einem Hungergesicht.“

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt