Dort findest du sie

Spinnen-Expertin Helga Happ:
"Normalerweise sind sie in Wohnungen nicht anzutreffen. Sehr wohl aber in Gärten. Am besten lässt man sie in Ruhe. Sollte man wirklich eine in einer Gartenhütte entdecken, einfach ein Glas drüber und einen Experten rufen, der einem hilft."

Der Biss der südrussischen Tarantel lässt sich übrigens mit einem Bienenstich vergleichen.

Aber wie erkennt man diese Exemplare?

site by wunderweiss, v1.50