Tatwaffe des Wilderers gefunden!

(26.05.2014)

Die Tatwaffe des Wilderers von Annaberg, Alois H., ist jetzt gefunden worden. Und zwar in der Nähe des ersten Tatortes im niederösterreichischen Bezirk Lilienfeld. Acht Monate nach dem brutalen Amoklauf mit vier Toten kann damit ein weiteres Kapitel der Tragödie geschlossen werden. Die Polizei hat fieberhaft nach dem Sturmgewehr des Vierfachmörders gesucht. Vermutlich hat es Alois H. auf seiner Flucht weggeworfen. Johann Baumschlager von der Polizei Niederösterreich:

Ein Anrainer hat im Lassingbach, der durch den Gemeindeteil von Schmelz rinnt, im Wasser das STG-77 Sturmgewehr mit Schalldämpfer und Munitionssack gefunden. Offenbar ist er erst durch das Hochwasser vergangene Woche angeschwemmt worden.

Gesuchter Soldat tot?

Fahndung wegen Terrorverdacht

Tornado in Belgien

Mehrere Menschen verletzt

1 Milliarde Geimpfte

China gibt Gas

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose