Tauber Junge hört zum ersten Mal

(18.08.2015) Caiden Moran ist ein normaler, fünfjähriger Junge aus den USA. Das Einzige, was ihn von anderen Kindern unterscheiden könnte, ist der kleine Apparat an seinem Ohr. Und das ist passiert: Caiden ist taub. Im Jänner verändert sich dann aber sein Leben komplett. Er wird am Gehirn operiert und bekommt ein Implantat. Dieser Apparat nennt sich ABI, zentral-auditorisches Implantat und damit kann Caiden jetzt wieder vollständig hören. Er hat aber noch einen langen Weg vor sich, bis er ganz normal sprechen kann.

"Als wir Caiden zum ersten Mal nach der Operation gesehen haben, waren wir hocherfreut zu sehen, wie gut er auf Geräusche reagiert.", sagt Gehörspezialistin Margaret Winter.

Den Link zum Video findest du hier!

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

Equal Pay Day 2020

Ab heute arbeiten Frauen gratis

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?