Tauber Junge hört zum ersten Mal

(18.08.2015) Caiden Moran ist ein normaler, fünfjähriger Junge aus den USA. Das Einzige, was ihn von anderen Kindern unterscheiden könnte, ist der kleine Apparat an seinem Ohr. Und das ist passiert: Caiden ist taub. Im Jänner verändert sich dann aber sein Leben komplett. Er wird am Gehirn operiert und bekommt ein Implantat. Dieser Apparat nennt sich ABI, zentral-auditorisches Implantat und damit kann Caiden jetzt wieder vollständig hören. Er hat aber noch einen langen Weg vor sich, bis er ganz normal sprechen kann.

"Als wir Caiden zum ersten Mal nach der Operation gesehen haben, waren wir hocherfreut zu sehen, wie gut er auf Geräusche reagiert.", sagt Gehörspezialistin Margaret Winter.

Den Link zum Video findest du hier!

Südafrikanische Mutation

fünf Fälle in Tirol

Gratis FFP2-Maske

Ab Montag bei REWE & SPAR

Kitz-Abfahrt abgesagt

Wetterverhältnisse sind schuld

Bill Gates geimpft

1. Corona-Impfung erhalten

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?