Mit Home-Fitness zum Traumbody?

Mit Sport vorm Fernseher zur Traumfigur. Wenn es draußen dunkel und kalt ist, ist das Sofa oft verlockender als das Fitnesscenter. In der neuen Ausgabe der WIENERIN liest du, was ein Sportprogramm mit Fitness-DVDs von Stars wie Detlef D. Soost oder Kim Kardashian im eigenen Wohnzimmer kann. Denn es gibt ein paar Tricks, wie man sich fürs Knackpo-Training motiviert.

WIENERIN-Redakteurin Johanna Jenner:
"Sich Termine ausmachen, sich auch einmal ein neues Trainingsoutfit zulegen, das hat immer schon geholfen. Und wenn man sich nette DVDs ins Haus holt, mit Stars, die wirklich Unterhaltungswert haben, wie Kim Kardashian, dann hat man daran Spaß und das ist Motivation. Victorias Secret Angle wird man sicher nicht damit, aber ein bisschen Bewegung ist doch besser als gar nichts."

Die ganze Story liest du in der aktuellen Ausgabe der WIENERIN.

Ibiza: Detektive wehren sich

"So sind wir nicht!"

Sie trainiert und er onaniert

und wird dabei gefilmt

Neue & private Videodetails?

Strache und Gudenus zittern

Megaschlägerei!

40 Schüler beteiligt

Mutter und Töchter verhungert!

In Wien-Floridsdorf

Glücksspielrazzia in Österreich

Größte Aktion aller Zeiten!

Huawei: Was jetzt?

Android-Verlust schmerzt

Cannabis = besserer Orgasmus

sagen zumindest US-Forscher