Taxler mit Gewehr bedroht

(09.10.2018) Cobra-Einsatz nördlich von Graz! In Peggau will ein Taxifahrer von einem Fahrgast, der ihm noch den Fuhrlohn schuldet, Geld kassieren. Wie vereinbart besucht er den Rumänen dafür in dessen Wohnung. Doch der Fahrgast denkt gar nicht ans Zahlen und hält dem Taxler stattdessen ein Gewehr vors Gesicht.

Manfred Niederl von der Steirekrone:
“Der Rumäne soll dann noch gesagt haben ‘Heute zahl ich so‘. Der Taxifahrer ist geflüchtet und hat die Polizei alarmiert. Die Cobra hat den Rumänen widerstandslos festgenommen. Bei der Waffe handelt es sich um ein Luftdruckgewehr. Es ist auch eine Luftdruckpistole sichergestellt worden.“

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen

Zweiter Lockdown in Irland

als erstes EU-Land

Strafen im privaten Raum?

bei mehr als 6 Personen indoor

Finnland verbietet Penis-Fotos

"Dickpics" bald strafbar