'Taxler' seit 5 Jahren ohne Schein

Taxi

Seit fünf Jahren chauffiert er Fahrgäste durch die City – und das, obwohl er gar keinen Führerschein hat. Für Aufsehen sorgt ein Taxler aus Graz. Weil er eine rote Ampel missachtet, wird der 44-Jährige von einer Polizeistreife gestoppt. Dass der Taxifahrer leicht beschwipst ist, wird dabei fast zur Nebensache. Es stellt sich nämlich raus, dass der Mann bereits seit 2011 keinen Führerschein mehr besitzt. Vom Taxifahren hat ihn das aber nicht abgehalten.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Sein Chef, der ebenfalls angezeigt wird, hat glaubhaft versichern können, dass er keine Ahnung davon gehabt hat. Ein Alkotest hat beim Taxifahrer übrigens 0,7 Promille ergeben.“

Liebe: Immer gleicher Typ

Von wegen "Nie mehr so einer"

Baby in Müllsack gefunden

Baby in Müllsack!

Bluttat in Leibnitz: Warum?

Täter bis jetzt zu besoffen

1 Billion Gelsen in Österreich

1.000.000.000.000 Blutsauger

Urlaubsgeld-Umfrage: Was tun?

Shoppen, Urlaub oder Sparen?

Tausende beten für Kurz

So reagiert 'das Netz'!

Tierquäler auf Snapchat

Wer ist dieser Katzenquäler?

+++ E I L T +++

Strache nimmt Mandat nicht an