Teenager attackiert Mutter

(16.06.2014) Wilde Szenen bei einem Familienstreit in der Grazer Innenstadt. Ein 17-Jähriger rastet bei einer Diskussion mit seiner Mutter völlig aus. Der Bursche wird handgreiflich und verletzt die Frau am Oberarm und Oberkörper. Laut Angaben der Mutter soll sie von ihrem Sohn sogar mit einem Messer bedroht worden sein. Die 43-Jährige alarmiert die Polizei, der Bursche flüchtet. Die Beamten können ihn aber wenig später stellen.

Fritz Grundnig vom Landespolizeikommando Steiermark:
“ Der Bursche hat sich massiv gewehrt, die Kollegen haben ihn trotzdem festnehmen können. Ein Messer ist aber nicht sichergestellt worden. Gegen den Teenager ist ein Betretungsverbot ausgesprochen worden. Die Mutter hat zum Glück nur leichte Verletzungen erlitten.“

Jason Derulo wieder Single

Kurz nach Geburt des Sohnes

Drogenlenker zieht blank

Bei Polizeikontrolle in OÖ

Heute weltweiter Klimastreik!

Es wird wieder richtig laut

Miau! Kater braucht Hilfe.

Er erkrankte an FIP

Ekelfund: Finger in Burger!

Bei Fast-Food Kette

"Gesegnetes" Wasser gegen Cov

Schamane an Corona verstorben

Pfleger vor Gericht!

er schwängerte Patientin

Keine Impfung? Keine Behandlung!

Bei einer Ärztin in NÖ