Teenie "fotobombt" ganzen Laden

(17.01.2017) Ein Teenie aus Brasilien wird auf Twitter zum Helden! Der Grund: Der Jugendliche hat in Sao Paolo einen ganzen Handyladen "fotogebombt". Er ersetzt die Hintergrundbilder aller Ausstellungsgeräte durch seine Grimassen-Selfies. Eine Frau beobachtet die Aktion und fotografiert das Ergebnis am Ende!

Krokodil-Ausbruch

Schnappi vermisst in Tschechien

Urteile im IS-Prozess

Schuld- und Freisprüche

BH-Platzer

Wrestlerin kämpft weiter

Katastrophe in Chemiepark

Explosion in Leverkusen

4-jähriger stürzt aus Fenster

In Salzburg aus dem 2.Stock

Griechenland brennt weiter

Häuser bei Athen evakuiert

Fahndung nach Schläger

Bitte um Mithilfe

Greta Thunberg ist geimpft

Kritik an globaler Verteilung