Teenie-Mord: US-Polizist angeklagt

(25.11.2015) Mordanklage gegen jenen Polizisten, der vor einem Jahr in Chicago einen schwarzen Teenager auf offener Straße erschossen hat! Heute wurde das Polizeivideo davon veröffentlicht. Mit 16 Schüssen streckt der Polizist den 17-jährigen Burschen nieder – selbst als der schon am Boden liegt. Ein Kollege muss den Polizisten von weiteren Schüssen abhalten.

Die Behörden drücken ihr Bedauern aus. Chicagos Polizeichef Garry McCarthy:
„In diesem Fall gibt es ein tragisches Ende eines tragischen Lebens eines jungen Mannes. Normalerweise enden solche Geschichten in den Polizeiakten. In diesem Fall endet die Geschichte leider tödlich. Aber am Ende des Tages muss man jene Officers bedenken, die tagtäglich da draußen ihre Arbeit machen. Ohne tragische Zwischenfälle, sondern meistens positiv.“

Das Polizeivideo zeigt die brutalen Szenen. Du siehst es hier - aber Achtung! Bitte nur klicken wenn du über 18 Jahre bist! Es sind wirklich brutale Szenen.

Ö: Es wird immer mehr gekifft

Enormer Cannabis-Boom

Mordfall in Kroatien

Drei Kinder tot

Reaktionen auf Kickl Statement

Mediziner: fast schon geschmacklos

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote