Teenie-Streit: Mama zieht Pistole

revolver waffe pistole 611

Wenn Mama plötzlich eine Pistole zieht! Wilde Szenen sollen sich in einer Tiefgarage im steirischen Leoben abgespielt haben. Der Dauerstreit zwischen zwei Schülerinnen, einer 15- und einer 18-Jährigen, eskaliert. Die Mutter der 15-Jährigen ist dabei und soll plötzlich eine Gaspistole gezogen und die 18-Jährige damit bedroht haben. Gegenüber der Polizei behauptet das Mädchen außerdem, dass ihr die Mutter in den Bauch getreten hätte.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Die Polizei hat in der Wohnung dieser Mutter dann auch tatsächlich eine Gaspistole samt Munition sichergestellt. Die Mutter behauptet allerdings, sie sei von der 18-Jährigen verletzt worden. Es steht also Aussage gegen Aussage, alle Beteiligten sind angezeigt worden.“

Berlin bekommt Bums-Boxen

Schäferstündchen am Straßenrand

15 Tonnen Eis schmelzen davon

Verrückter Vorfall in Deutschland

Katze löst schweren Crash aus!

In Salzburg

Test: Instagram ohne Likes

Schluss mit Konkurrenzkampf?

Tod durch Metall-Strohhalm!

Tragischer Vorfall in England

Strache urlaubt wieder in Ibiza

Back to the Island

Mordalarm: LKW-Fahrer tot

Tirol: Trucker erschlagen?

Linz: Bombenalarm in Supermarkt

"Granate" auf Dach entdeckt