Teenie-Streit: Mama zieht Pistole

revolver waffe pistole 611

Wenn Mama plötzlich eine Pistole zieht! Wilde Szenen sollen sich in einer Tiefgarage im steirischen Leoben abgespielt haben. Der Dauerstreit zwischen zwei Schülerinnen, einer 15- und einer 18-Jährigen, eskaliert. Die Mutter der 15-Jährigen ist dabei und soll plötzlich eine Gaspistole gezogen und die 18-Jährige damit bedroht haben. Gegenüber der Polizei behauptet das Mädchen außerdem, dass ihr die Mutter in den Bauch getreten hätte.

Monika Krisper von der Steirerkrone:
“Die Polizei hat in der Wohnung dieser Mutter dann auch tatsächlich eine Gaspistole samt Munition sichergestellt. Die Mutter behauptet allerdings, sie sei von der 18-Jährigen verletzt worden. Es steht also Aussage gegen Aussage, alle Beteiligten sind angezeigt worden.“

WhatsApp-Update

4 neue Funktionen

Debatte um Philippa Strache

Vilimsky verteidigt 9.500€

Pornhub streicht Anbieter

"Girls Do Porn"

Vorsicht: Fake-Gewinnspiel!

Media Markt warnt

Neuer Dating-Trend: "Fizzing"

= Funkstille

OÖ: Verdächtiger gefasst!

Zwei Messerattacken

Mord: 3-fach Mama vor Gericht

Frau Schädel eingeschlagen

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen