Teenie überlebt Haiangriff

(23.10.2017) 15-jähriges Mädchen von weißem Hai attackiert! Sarah Williams ist gerade vor der Küste der Stadt Adelaide im Süden Australiens alleine angeln, als ihr Kajak von einem weißen Hai gerammt wird. Das Mädchen fällt ins Wasser und bangt um ihr Leben. Indem sie sich auf den Körper des Hais stellt, schafft sie es in ihr Boot zurück zu klettern.

Sarah Williams sagt gegenüber dem australischen TV:
"Als ich von dem Hai gerammt wurde, war ich die meiste Zeit unter Wasser und habe nur seine Flosse gesehen, mehr nicht. Später dann hab ich in den Medien mitbekommen, wie nah der Hai eigentlich war. Ich hätte theoretisch mein Bein oder mein Leben verlieren können."

Ihre Familie hat den schrecklichen Angriff mit ansehen müssen. Auf der nächsten Seite liest du, was ihr Bruder sagt!

Teenie überlebt Haiangriff 1

Ihre Familie hat den Vorfall mitansehen müssen. Ihr Bruder sagt gegenüber dem australischen Fernsehen:
"Die Geschwindigkeit, mit der er sie gerammt hat, es war wie, als ob ein Auto sie aus dem Wasser rammte."

Dem Mädchen passiert Gott sei Dank nichts, sie kommt mit ein paar Schürfwunden am Bein davon.

Auf der nächsten Seite siehst du das Video zu dem argen Hai-Angriff!

Teenie überlebt Haiangriff 2

Mordalarm in Gerasdorf

Mann mit Kopfschuss getötet

Tierquäler verstümmelt Ente

Prämie für Hinweise

NÖ: Schülerin vermisst

Polizei bittet um Hinweise

Sex-Skandal in Quarantänehotel

Corona-Anstieg in Melbourne

Hund von Polizei gerettet

Mischling beinahe etrunken

Upskirting wird zur Straftat

Spannerfotos bald strafbar

Corona-Maske am Rückspiegel

Experten warnen

Schwerer Kindesmissbrauch

44-Jähriger in Wien verhaftet