Teigtascherl-Fabrik in Wohnung

Wien: 6 Chinesen verhaftet

Essensfabrik in einer Wiener Privatwohnung aufgeflogen! Die Finanzpolizei hat in Favoriten eine illegale Teigtascherl-Fabrik ausgehoben. Sechs Chinesen, die sich illegal in Österreich aufhalten sollen, sind quasi in flagranti in der Wohnung beim Herstellen der Teigtaschen erwischt worden. Man hat mehrere Gefrierschränke und Gefriertruhen voller Teigtaschen sichergestellt.

Wilfried Lehner, Leiter der Finanzpolizei:
"Die beiden Mieter, ein Pärchen, haben zunächst noch behauptet, sie würden die Taschen alle für den Eigenverbrauch benötigen. Das ist bei diesen Mengen natürlich völlig unglaubwürdig gewesen."

Teigtaschen2

Teigtaschen3

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei

Frau blind wegen Kontaktlinsen

beim Duschen getragen

Kärntner „Hexentrio“: Anklage

Einweisung in Anstalt gefordert