Tempo 30 in ganz Spanien

"Slow down" in allen Orten

(11.05.2021) “Runter vom Gas“ heißt es ab heute in ganz Spanien. In allen Städten und Gemeinden gilt ab heute nämlich Tempo 30. Die bisher erlaubten 50 km/h werden zur absoluten Ausnahme. Spanien ist damit das erste Land der EU, wo das Tempo im Ortsgebiet landesweit von 50 auf 30 reduziert wird.

Gut für die Verkehrssicherheit, sagt Christian Gratzer vom Verkehrsclub Österreich:
"Alle Studien zeigen, dass weniger Tempo auch weniger Unfälle und weniger Verkehrstote bedeutet."

Es gibt aber durch die Tempo-Reduktion viele weitere positive Effekte, so Gratzer:
"Weniger Lärm, weniger Luftverschmutzung, mehr Lebensqualität für alle Bewohner."

(mc)

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich

Tanzen und feiern erlaubt!!

Ab 1. Juli!