Tennis mit Distanz

Video begeistert Netz

(20.04.2020) Zwei junge Tennisspielerinnen aus Finale Ligure in Italien halten sich strikt an die Vorschriften und trainieren zwischen den Dachterrassen der Wohngebäuden, in denen sie leben. Das Kunststück ist, den Ball nicht auf die Straße fallen zu lassen.

Das Video, in dem die beiden Teenagerinnen Vittoria Oliveri (13) und Carola Pessina (11) den Ball mit Bravour zwischen ihren Terrassen hin und herschleudern, schickten die beiden Freundinnen ihrem Trainer Dionisio Poggi, der es in sozialen Netzwerken postete. Die Aufnahme wurde von der offiziellen Seite der Tennis-Profi-Organisation ATP übernommen.

Das Video begeisterte Italien und sammelte unzählige Likes. Die beiden Freundinnen erklärten, sie hätten so große Lust zum Spielen gehabt. So suchten sie nach einem Weg, um nicht auf das Tennistraining zu verzichten.

(APA/jf)

Kind auf Straße erschossen

Ganz Schweden ist entsetzt

12-Jährige mit Faust geschlagen

Rassismus-Ermittlungen

Dealer-Trio in Wien gefasst

Halbes Kilo Heroin entdeckt

Von Walhaiflosse getroffen

Schnorchlerin schwer verletzt

Mann von Müllwagen getötet

90-Jähriger wurde überrollt

Adele zeigt neue Figur

Sängerin hat 45kg weniger

Pferd fast zu Tode gefüttert

von Urlaubern

Randale im Urlaubsflieger

Prügel für Maskenverweigerer