Test: Bist du schizophren?

Bist du schizophren? Eine optische Täuschung soll dir diese Frage jetzt angeblich beantworten. Im Netz geistert derzeit ein Video einer dreidimensionalen Maske herum, die sich dreht - doch nur wenige sehen das Gesicht so, wie es wirklich ist. Die Behauptung: Wenn eine nach innen gewölbte Maske in einem bestimmten Winkel angeleuchtet wird, erscheine sie dem gesunden Menschen als nach außen gewölbt. Bei Schizophrenen sei das anders. Sie sollen die Maske genauso sehen, wie sie ist – also innen hohl.

Doch stimmt das wirklich? Eher nicht, sagt Psychiater Max Friedrich:
"Es ist die Frage, ob die Anzahl der Versuchspersonen überhaupt ausreicht, dass man solche Feststellungen macht. Man überlegt jetzt auch schon, ob man die Fragestellungen, mit denen man eine Schizophrenie erkennen kann, in das Reich der Fantasien einreiht."

Zahnpasta in der Vagina?

Gefährlicher Trend!

Achtung: E-Mail Betrugsmasche!

Polizei warnt User

Rauchverbot: Keine Ausnahme

Nachtgastro scheitert vor VfGH

Aniston: Erstes Insta-Pic

Es regnet Millionen Likes

Neuer Trend auf Pornhub

Keine Gesichter mehr

Fast blind durch Kontaktlinse

Hygiene: Sei nicht schlampig

Familie neun Jahre im Keller

Neue Details

Knast für Mafia-Waffenhändler

Kärntner belieferten Camorra