Test: Bist du schizophren?

(25.05.2016) Bist du schizophren? Eine optische Täuschung soll dir diese Frage jetzt angeblich beantworten. Im Netz geistert derzeit ein Video einer dreidimensionalen Maske herum, die sich dreht - doch nur wenige sehen das Gesicht so, wie es wirklich ist. Die Behauptung: Wenn eine nach innen gewölbte Maske in einem bestimmten Winkel angeleuchtet wird, erscheine sie dem gesunden Menschen als nach außen gewölbt. Bei Schizophrenen sei das anders. Sie sollen die Maske genauso sehen, wie sie ist – also innen hohl.

Doch stimmt das wirklich? Eher nicht, sagt Psychiater Max Friedrich:
"Es ist die Frage, ob die Anzahl der Versuchspersonen überhaupt ausreicht, dass man solche Feststellungen macht. Man überlegt jetzt auch schon, ob man die Fragestellungen, mit denen man eine Schizophrenie erkennen kann, in das Reich der Fantasien einreiht."

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel