Test: Bist du schizophren?

(25.05.2016) Bist du schizophren? Eine optische Täuschung soll dir diese Frage jetzt angeblich beantworten. Im Netz geistert derzeit ein Video einer dreidimensionalen Maske herum, die sich dreht - doch nur wenige sehen das Gesicht so, wie es wirklich ist. Die Behauptung: Wenn eine nach innen gewölbte Maske in einem bestimmten Winkel angeleuchtet wird, erscheine sie dem gesunden Menschen als nach außen gewölbt. Bei Schizophrenen sei das anders. Sie sollen die Maske genauso sehen, wie sie ist – also innen hohl.

Doch stimmt das wirklich? Eher nicht, sagt Psychiater Max Friedrich:
"Es ist die Frage, ob die Anzahl der Versuchspersonen überhaupt ausreicht, dass man solche Feststellungen macht. Man überlegt jetzt auch schon, ob man die Fragestellungen, mit denen man eine Schizophrenie erkennen kann, in das Reich der Fantasien einreiht."

Toter in Tiroler-Bachbett

Passanten finden 46-Jährigen

Hüpfburg-Unfall

Fünf Kinder schwer verletzt

Mordalarm in Vorarlberg

Tatverdächtiger festgenommen

Fehlende Blutkonserven

Regierung ruft zum Blutspenden auf

Treffen: Gas-Notfallversorgung

EU-Sondergipfel gefordert

Verona rationiert Trinkwasser

Dürre in Italien

Hai-Attacke in Hurghada

Tirolerin stirbt an Folgen

3 Männer zum Tod verurteilt

Steinigung wegen Homosexualität