Thailand: Gewalt eskaliert

(02.12.2013) Ist der Thailand-Urlaub jetzt doch in Gefahr? Wegen der seit Tagen anhaltenden Krawalle fürchten viele Österreicher um ihre Weihnachtreise. Reiseveranstalter haben vergangene Woche noch beruhigt. Die Urlaubsdestinationen könne man ohne Sorge anfliegen. Seither eskaliert die Gewalt auf den Straßen Bangkoks allerdings immer mehr, auch Tote wurden bereits gemeldet. Eine offizielle Reisewarnung gibt es derzeit aber noch nicht, so Außenamtssprecher Martin Weiss:

‚Wie sich das weiter entwickelt, ist wirklich schwer zu sagen. Es wird sich in dieser Woche wohl erst einmal beruhigen, weil am 5. Dezember der Königsgeburtstag gefeiert wird, da ist es dann traditionell ruhiger. Eine Prognose auf Dauer kann man aber derzeit nicht abgeben. Wir beobachten die Lage genau, wir haben auch sehr viele Zugriffe auf unsere Website, da wird auch immer die aktuellste Information drauf gestellt.‘

Enten zu Tode gequält

drei Jugendliche ausgeforscht

Über 3.600 Fälle in nur 24h

Neuer Corona-Rekord

Slowenien: Ö als Risikogebiet

Ab Montag Reisebeschränkungen

Samu Haber positiv getestet

Quarantäne für „Voice“-Juror

Schwarzenegger nach Herz-OP

"Ich fühle mich fantastisch!"

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post