Aus: Thiem gibt auf

Australian-Open: Tennis-Krimi

(17.01.2019) Dominic Thiem gibt auf! Er muss sich gegen den Jungstar Alexei Popyrin aus Australien geschlagen geben! Der 19- Jährige siegt, denn Thiem hat mit gesundheitlichen Problemen und Wutausbrüchen zu kämpfen.

Was ist los mit Thiem?

Der Kreislauf zwingt ihn, sich in der zweiten Runde der Australian Open geschlagen zu geben.

Thiem wirkt von Anfang an müde, am Ende des ersten Satzes verliert er seine Geduld und zerstört sogar seinen Tennisschläger:

Das Video vom Wutausbruch checkst du dir hier:

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern