Aus: Thiem gibt auf

Australian-Open: Tennis-Krimi

(17.01.2019) Dominic Thiem gibt auf! Er muss sich gegen den Jungstar Alexei Popyrin aus Australien geschlagen geben! Der 19- Jährige siegt, denn Thiem hat mit gesundheitlichen Problemen und Wutausbrüchen zu kämpfen.

Was ist los mit Thiem?

Der Kreislauf zwingt ihn, sich in der zweiten Runde der Australian Open geschlagen zu geben.

Thiem wirkt von Anfang an müde, am Ende des ersten Satzes verliert er seine Geduld und zerstört sogar seinen Tennisschläger:

Das Video vom Wutausbruch checkst du dir hier:

Knalleffekt: Arnautovic Krimi

Uefa mit Rassismus Ermittlung

Väter bringen Töchter zur Welt

Geburt im Taxi

Hitzewarnung!

36 Grad und es wird noch heißer

Prozess um Pfusch-Spiralen!

Steirerin klagt

Eriksen: "Mir geht es gut"

Erste Grußbotschaft auf Insta

Kärnten: Lehrer angezeigt

Intim mit 17-Jähriger Schülerin?

Mordalarm in Kufstein

Tatverdächtiger will in Knast

Bub stirbt an Gehirnschwellung

nach Kochsalzlösung