Aus: Thiem gibt auf

Australian-Open: Tennis-Krimi

(17.01.2019) Dominic Thiem gibt auf! Er muss sich gegen den Jungstar Alexei Popyrin aus Australien geschlagen geben! Der 19- Jährige siegt, denn Thiem hat mit gesundheitlichen Problemen und Wutausbrüchen zu kämpfen.

Was ist los mit Thiem?

Der Kreislauf zwingt ihn, sich in der zweiten Runde der Australian Open geschlagen zu geben.

Thiem wirkt von Anfang an müde, am Ende des ersten Satzes verliert er seine Geduld und zerstört sogar seinen Tennisschläger:

Das Video vom Wutausbruch checkst du dir hier:

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden