Aus: Thiem gibt auf

Australian-Open: Tennis-Krimi

(17.01.2019) Dominic Thiem gibt auf! Er muss sich gegen den Jungstar Alexei Popyrin aus Australien geschlagen geben! Der 19- Jährige siegt, denn Thiem hat mit gesundheitlichen Problemen und Wutausbrüchen zu kämpfen.

Was ist los mit Thiem?

Der Kreislauf zwingt ihn, sich in der zweiten Runde der Australian Open geschlagen zu geben.

Thiem wirkt von Anfang an müde, am Ende des ersten Satzes verliert er seine Geduld und zerstört sogar seinen Tennisschläger:

Das Video vom Wutausbruch checkst du dir hier:

Österreicher ertrunken

in Spanien

Erster Kriegsverbrecherprozess

Lebenslange Haft für 21-Jährigen

Freizeit der Österreicher

Neue Umfrage

Kinderleiche in Donau

in Oberbayern

Impfstoff für Kleinkinder?

Das plant BioNTech

"Bin alt genug für das Amt"

Van der Bellen fühlt Verpflichtung

Trainerschluss für Herzog

Admira verabschiedet sich

Rosneft-Posten verlassen

Kneissl: Druck zu groß