Tierhasser verletzt Pony

Pferd

Schwerer Fall von Tierquälerei in Oberösterreich. Ein Unbekannter dürfte ein Pony auf einem Reiterhof im Bezirk Urfahr-Umgebung schwer verletzt haben.

Das Tier hat im Nackenbereich eine Schnittwunde erlitten...

Tierhasser verletzt Pony 2

Am Reiterhof ist man natürlich geschockt...

Tierhasser verletzt Pony 3

Reiterhof-Besitzerin Heidi Ratzenböck:
"Die Wunde ist wirklich massiv gewesen. Drei Stunden lang ist sie vernäht worden. Jetzt bekommt das Pony Medikamente. Zum Glück besteht keine Lebensgefahr."

Jetzt überlegt man sich Sicherheitsmaßnahmen...

Tierhasser verletzt Pony 4

Ratzenböck:
"Wir denken natürlich über die Installation von Kameras nach. Aber man kann den Hof natürlich auch nicht in eine Hochsicherheitszone verwandeln:"

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?

Shitstorm gegen YouTuber

ConCrafter eskaliert