Tierschützer von Jäger attackiert

(10.10.2016) Prügelattacke bei einer Tierschutzdemo im Nordburgenland! Der Verein gegen Tierfabriken protestiert in Gattendorf gegen die Gatterjagd. Ein Jäger, der gerade Zuchtvögel schießt, sieht rot und prügelt auf die Aktivisten ein. Der Obmann des Vereins, Martin Balluch, veröffentlicht auf Facebook ein Video, das die brutalen Szenen zeigen soll.

Die Polizei habe die Identität des Jägers festgestellt. Es wurde Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet.

Home Schooling: Es ist soweit

Eltern sind nervös

Über 9.000 Lokale kontrolliert

bundesweite Polizeikontrollen

Bärenbaby mit Hund verwechselt

Japaner irrt gewaltig

CoV: 6 Wochen Xmas-Ferien?

Dafür kurze Sommerferien

Erstes Mobilfunknetz am Mond

Nokia: weltraumtaugliches Netz

Video wird ausgewertet

nach Rassismus-Vorwurf

Fitnessstudio künftig Kirche

umgeht so Corona-Beschränkung

Corona: Verschärfte Maßnahmen

Neue Regeln für Veranstaltungen