Tierschützer von Jäger attackiert

(10.10.2016) Prügelattacke bei einer Tierschutzdemo im Nordburgenland! Der Verein gegen Tierfabriken protestiert in Gattendorf gegen die Gatterjagd. Ein Jäger, der gerade Zuchtvögel schießt, sieht rot und prügelt auf die Aktivisten ein. Der Obmann des Vereins, Martin Balluch, veröffentlicht auf Facebook ein Video, das die brutalen Szenen zeigen soll.

Die Polizei habe die Identität des Jägers festgestellt. Es wurde Anzeige bei der Staatsanwaltschaft erstattet.

Brutalo-Überfall frei erfunden

Tiroler narrt tagelang Polizei

500€ Corona-Bonus

Für Gesundheitspersonal

Der Fall Maddie McCann

Endlich Klarheit?

Abgemagerte Hunde gefunden

Knabberten schon am Inventar

H.E.R mit Album für Europa

Am Freitag den 18.Juni

Giftspinne beißt Schüler

Schule geschlossen

Ein Sommer in Freiheit!

Die Lockerungen im Detail

Parkpickerl in ganz Wien

Flächendeckend und einheitlich