Tiffany wirbt mit schwulen Männern

Luxus-Juwelier ‚Tiffany‘ wirbt jetzt mit einem homosexuellen Pärchen für Verlobungsringe. Auf den neuen Plakaten sind zwei Männer zu sehen, die auf einer Treppe sitzen und sich innig in die Augen schauen. Darunter steht ‚Will You‘.

Die Kampagne wirkt noch authentischer, weil die Männermodels wirklich homosexuell sind. Mit der Kampagne wirbt Tiffany erstmals mit einem gleichgeschlechtlichen Liebespaar und sorgt für Furore. Tiffany tritt damit gegen Rassismus und für Gleichstellung auf.

Trotzdem ist es ein PR-Schachzug, so Style-Expertin Irmie Schüch-Schamburek:
“Das die das nicht aus Selbstlosigkeit tun, ist auch klar. Natürlich wollen sie damit ihre Zielgruppe auch vergrößern. Aber wenn man damit diese beiden Dinge verbinden kann, warum nicht. Ich finde die Kampagne auch ästhetisch sehr gut gemacht und ich glaube auch, dass Tiffany damit überwiegend positive Resonanz erhalten wird.“

Miley Cyrus hat die Kampagne bereits auf Twitter angepriesen - schau's dir an und teile diese Geschichte mit deinen Freunden!

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger