Tinder-Date steckt im Fenster fest

tinder scroll 611

Ups, dieses Tinder-Date ist ja mal richtig in die Hose gegangen. Student Liam Smyth aus Großbritannien nimmt sein Date zu sich mit nach Hause. Die junge Frau geht kurz aufs Klo. Als der Toiletten-Besuch allerdings länger dauert, wird Liam stutzig. Er geht nachschauen und entdeckt sein Tinder-Date kopfüber im Fenster feststecken.

Doch die Frau wollte nicht abhauen, sondern ihre Fäkalien aus dem Fenster werfen, da sie das Klo verstopft hatte. Aber: Ihr Häufchen landet in der Spalte zwischen den Doppelfenstern. Die Frau versucht es selbst herauszufischen. Dabei muss sie von oben zwischen die Scheiben rutschen und bleibt stecken.

Die Feuerwehr muss am Ende anrücken und die junge Dame herausschneiden.

Playstation im Schlafzimmer

Tabu!

Lehrerin vernascht Schüler (13)

1 Jahr Haft

SO schält man Knoblauch!

Video geht viral

Nächstes Game of Thrones?

Neue Sucht-Serie kommt!

Norwegen: Insel ohne Zeit

2 Monate 24/7 Sonne!

Brandanschläge in Graz!

Mehrere Gebäude betroffen

Sonntagsfrage

ÖVP und Grüne on Top

Mädchen ermordet beste Freundin

Für 9 Mio. Dollar!