Tinder gibt Frauen mehr Macht

(16.02.2018) Ladies first! Tinder plant ein neues Feature, das Frauen die Initiative geben soll. Aktuell dürfen ja sowohl weibliche als auch männliche User eine Konversation starten, wenn sie ein Match haben.

Tinder gibt Frauen Macht 1

Künftig sollen Frauen aber mehr Power bekommen und mit einer Option auswählen können, ob ihnen Männer eine Nachricht senden dürfen oder ob sie die Initiative ergreifen.

Tinder gibt Frauen Macht 2

Die Funktion gibt den Frauen mehr Freiheit. Gerade auf Tinder, wo es oft nur um Sex geht, eine gute Idee, sagt Beziehungspsychologin Isabella Woldrich:

"Mit dieser Funktion haben Frauen die Möglichkeit, wirklich zu entscheiden, ob es ihnen um ein schnelles Abenteuer oder um eine feste Beziehung geht. Ich kann damit also ein bisschen besser kontrollieren, wer mich anschreiben darf."

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten