Tinder gibt Frauen mehr Macht

(16.02.2018) Ladies first! Tinder plant ein neues Feature, das Frauen die Initiative geben soll. Aktuell dürfen ja sowohl weibliche als auch männliche User eine Konversation starten, wenn sie ein Match haben.

Tinder gibt Frauen Macht 1

Künftig sollen Frauen aber mehr Power bekommen und mit einer Option auswählen können, ob ihnen Männer eine Nachricht senden dürfen oder ob sie die Initiative ergreifen.

Tinder gibt Frauen Macht 2

Die Funktion gibt den Frauen mehr Freiheit. Gerade auf Tinder, wo es oft nur um Sex geht, eine gute Idee, sagt Beziehungspsychologin Isabella Woldrich:

"Mit dieser Funktion haben Frauen die Möglichkeit, wirklich zu entscheiden, ob es ihnen um ein schnelles Abenteuer oder um eine feste Beziehung geht. Ich kann damit also ein bisschen besser kontrollieren, wer mich anschreiben darf."

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut