Tinder gibt Frauen mehr Macht

(16.02.2018) Ladies first! Tinder plant ein neues Feature, das Frauen die Initiative geben soll. Aktuell dürfen ja sowohl weibliche als auch männliche User eine Konversation starten, wenn sie ein Match haben.

Tinder gibt Frauen Macht 1

Künftig sollen Frauen aber mehr Power bekommen und mit einer Option auswählen können, ob ihnen Männer eine Nachricht senden dürfen oder ob sie die Initiative ergreifen.

Tinder gibt Frauen Macht 2

Die Funktion gibt den Frauen mehr Freiheit. Gerade auf Tinder, wo es oft nur um Sex geht, eine gute Idee, sagt Beziehungspsychologin Isabella Woldrich:

"Mit dieser Funktion haben Frauen die Möglichkeit, wirklich zu entscheiden, ob es ihnen um ein schnelles Abenteuer oder um eine feste Beziehung geht. Ich kann damit also ein bisschen besser kontrollieren, wer mich anschreiben darf."

Baby geschüttelt: tot

Kind im Spital gestorben!

Großeinsatz im Wiener Prater

der Feuerwehr

Eriksen: "Spielt für mich!"

Emotionaler EM-Moment

Christian Eriksen kollabiert

Er ist stabil

Von Wal verschluckt!

Mann überlebt!

Delta-Mutation: Schon 8 Fälle!

In Niederösterreich

Maskenpflicht in Klassen fällt

wohl ab Dienstag

Sturz in Donau: vermisst!

Suchaktion läuft