Tinder: Jetzt auch Gruppendates

(29.04.2016) Hast du mal Lust auf dein Date zu acht? Tinder macht es möglich. Die brandneue Tinder-Funktion nennt sich schlicht und einfach “Social“ und ermöglicht Gruppendates. Die einzelnen User schließen sich einfach zu kleinen Gruppen zusammen. Markieren sich zwei Gruppen als interessant, können sie sich zu einem Date verabreden. Die Funktion wird jetzt in Australien getestet, soll aber bald überall verfügbar sein.

Böse Zungen bezeichnen “Tinder Social“ bereits als “Gangbang-Funktion“. David Kotrba von 'futurezone.at':
“Tinder hat nichts gegen schlüpfrige Schlagzeilen. Natürlich bleibt es den Usern selbst überlassen, zu was sie sich verabreden. Ob zu Sport, einem guten Essen, einem Kinoabend oder auch einer Orgie.“

Koalababy verlässt Beutel

Neuigkeiten aus Schönbrunn

WHO empfiehlt Maske auch daheim

Seriously?

Fernbusreisen wieder möglich

Flixbus nimmt Fahrplan wieder auf

Schlierenzauer mit Corona infiziert

Appell an Bevölkerung

Aus Fucking wird Fugging

So schnell geht's

Touristin von Hai attackiert

Haie im Roten Meer gesichtet

Todesfälle Mitte November hoch

wie seit 42 Jahren nicht mehr

Wort des Jahres 2020

Es ist der "Babyelefant"