Tinder: Jetzt auch Gruppendates

(29.04.2016) Hast du mal Lust auf dein Date zu acht? Tinder macht es möglich. Die brandneue Tinder-Funktion nennt sich schlicht und einfach “Social“ und ermöglicht Gruppendates. Die einzelnen User schließen sich einfach zu kleinen Gruppen zusammen. Markieren sich zwei Gruppen als interessant, können sie sich zu einem Date verabreden. Die Funktion wird jetzt in Australien getestet, soll aber bald überall verfügbar sein.

Böse Zungen bezeichnen “Tinder Social“ bereits als “Gangbang-Funktion“. David Kotrba von 'futurezone.at':
“Tinder hat nichts gegen schlüpfrige Schlagzeilen. Natürlich bleibt es den Usern selbst überlassen, zu was sie sich verabreden. Ob zu Sport, einem guten Essen, einem Kinoabend oder auch einer Orgie.“

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3

2-Jähriger stürzt von Balkon

6 Meter freier Fall

Affenpocken

Wie schützen wir uns?

Reservierungspflicht im Zug?

ÖBB kämpft mit Überlastung

Chemikalien in Fußballstadion

Verteilt von Unbekannten

Ende der Maskenpflicht!

Im Handel und Öffis!

Aus für PCR-Tests

Ab Juni an Schulen