Tinder: Jetzt auch Gruppendates

(29.04.2016) Hast du mal Lust auf dein Date zu acht? Tinder macht es möglich. Die brandneue Tinder-Funktion nennt sich schlicht und einfach “Social“ und ermöglicht Gruppendates. Die einzelnen User schließen sich einfach zu kleinen Gruppen zusammen. Markieren sich zwei Gruppen als interessant, können sie sich zu einem Date verabreden. Die Funktion wird jetzt in Australien getestet, soll aber bald überall verfügbar sein.

Böse Zungen bezeichnen “Tinder Social“ bereits als “Gangbang-Funktion“. David Kotrba von 'futurezone.at':
“Tinder hat nichts gegen schlüpfrige Schlagzeilen. Natürlich bleibt es den Usern selbst überlassen, zu was sie sich verabreden. Ob zu Sport, einem guten Essen, einem Kinoabend oder auch einer Orgie.“

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €