Tipps für Mega-Brüste

Busen 611

Männer lieben sie, egal ob sie groß, klein, rund oder tropfenförmig sind: Brüste. Eine Eigenschaft sollte aber jede Brust haben, um sowohl Frauen als auch Männer richtig happy zu machen: Sie soll prall und straff sein! Doch wie können wir uns der Schwerkraft und den Falten widersetzen?

Hier findest du 10 Tipps für ein Bomben-Dekolleté!

Tipps für Mega-Brüste 1

Ja, du hast richtig gelesen! Diäten schaden unseren Brüsten, wenn wir sie sprichwörtlich „leerhungern“. Da unser Busen zu einem Großteil aus Fett besteht, sollte er auch mit diesem versorgt werden.

Natürlich heißt das nicht, dass wir jetzt jeden Tag zu MC Donalds rennen sollen, aber gute Fette, die etwa in Avocados, Lachs und Nüssen enthalten sind, machen unsere Brüste prall und straff.

Tipps für Mega-Brüste 2

Wenn du seitlich oder auf dem Bauch schläfst, quetscht und zerknautscht du deine Haut auf dem Dekolleté und das gibt auf Dauer Falten. Um einen knitterfreien Vorbau zu haben, solltest du hauptsächlich auf dem Rücken liegen – auch wenn es nicht immer so bequem ist.

Tipps für Mega-Brüste 3

Eine reichhaltige Pflege ist das A und O für einen faltenfreien Ausschnitt. Besonders Cremes, die die Vitamine A, C und E oder das körpereigene Coenzym Q10 enthalten, sind perfekt für die tägliche Pflege.

Pflegetipp: Massiere deine Creme immer von unten nach oben ein, also gegen die Schwerkraft.

Tipps für Mega-Brüste 4

Die richtige Passform und Größe des BHs sind so ziemlich das Wichtigste, um deine Brüste optimal in Form zu halten. Besonders beim Sport brauchen wir die richtige Stütze. Leider tragen die meisten Frauen die für sie falsche BH-Größe. Lass dich in deinem Unterwäschegeschäft beraten.

Tipps für Mega-Brüste 5

Wenn du Mama bist, brauchst du keine Angst zu haben, dass dein kleiner Schatz dir die Brüste leersaugt und sie danach hängen. Entgegen der bisherigen Vermutungen haben neue Studien gezeigt, dass das Stillen dein Brustgewebe sogar stärkt.

Tipps für Mega-Brüste 6

Wende einmal im Monat ein Peeling an, um abgestorbene Hautzellen loszuwerden und die Entwicklung neuer Zellen anzuregen. Auch leichte Klopf- und Zupfmassagen fördern die Durchblutung. Tipp: Am Ende deiner Dusche solltest du nochmal mit eiskaltem Wasser über dein Dekolleté brausen.

Tipps für Mega-Brüste 7

Wie schön ist es, sich in der Bikinisaison stundenlang in der Sonne zu aalen. Aber Vorsicht: Die Haut wird durch übermäßige UV-Bestrahlung nicht nur schneller faltig, sondern auch schneller schlaff. Auch T- Shirts schützen dich nicht ausreichend vor der Sonne.

Deshalb sollte man seine Brüste besonders im Sommer jeden Morgen mit Sonnenschutz eincremen, um unschöne Falten zu vermeiden.

Tipps für Mega-Brüste 8

Wir hören es nicht gerne, aber Sport ist auch in Sachen „straffe Brust“ Pflicht! Am besten stärkst du deine Brustmuskeln mit engen Liegestützen oder der Brustpresse. Bei der Brustpresse drückst du beide Handflächen auf Brusthöhe vor dem Körper kräftig gegeneinander. Wiederhole dies so oft wie möglich.

Tipps für Mega-Brüste 9

Wenn du keine Angst vor Nadeln und ein wenig Geld in deiner Börse hast, kann ein Unterspritzen mit Hyaluronsäure wahre Wunder bewirken. Direkt nach dem Eingriff sind auf der Haut kleine Quaddeln zu sehen, die nach drei Tagen aber verschwinden. Nach zwei Wochen muss das Ganze wiederholt werden.

Sechs Monate später lässt die Wirkung jedoch nach.
Preis: etwa 220 Euro pro Sitzung.

Tipps für Mega-Brüste 10

Klingt zunächst schlimmer als es ist. Beim sogenannten „Vampirlifting“ werden dir 20 Milliliter Eigenblut abgenommen und zentrifugiert. Das gewonnene Plasma wird dann mit Hyaluronsäure vermischt und in deine Haut gespritzt. Durch die Reize der Pistole und die Wachstumsfaktoren aus dem Serum soll die Haut sofort beginnen, sich zu regenerieren.

Das wird dreimal im Abstand von zwei Wochen wiederholt und dann noch ein weiteres Mal nach etwa sechs Monaten. Das Ergebnis hält bis zu zwei Jahren.
Kosten: 120 Euro pro Sitzung.

NÖ: Familie in Haus überfallen

Mutter und Tochter gefesselt

Krasse Fotos von Masern-Baby

Mutter warnt jetzt!

OÖ: Bub (7) verliert Finger

begleitet Vater zur Arbeit

Superstars wollen Erde retten

Hit mit Bieber, Grande & Co!

Faltbare Handys defekt!

Samsung Galaxy Fold im Test

Joggen am Zentralfriedhof

Workout zwischen Gräbern?