Tirol: 18-Jährige vermisst!

(12.09.2017) Mega-Suchaktion in Tirol: Eine 18-jährige Frau wird seit vergangenem Donnerstag vermisst. Die Polizei geht derzeit von einem Unfall aus. Zuletzt ist die junge Tirolerin am Bahnhof in Imst gesehen worden.

Bezirkspolizeikommandant Hubert Juen von der Polizei Imst:
"Angeblich wollte die junge Frau nach Innsbruck. Wir sind derzeit noch dabei zu überprüfen, ob sie tatsächlich auch eine Fahrkarte gekauft hat und in den Zug nach Innsbruck gestiegen ist. Die Ermittlungen laufen."

Die Polizei bittet um deine Mithilfe! Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Imst unter 059133/7100.

Kampf gegen Hass im Netz

Strafen für Soziale Netzwerke

Assistierter Suizid ab 2022

Nur für schwerkranke Menschen

Neuer Stufenplan der Regierung

Lockdown für Ungeimpfte

Ungeimpfte öffentlich ausgerufen

Maßnahme in der Türkei

Ausreisekontrollen in NÖ

Melk und Scheibbs betroffen!

"Die Ibiza Affäre"

Fall von Strache - verflmt

Trump Netzwerk gehackt

von Anonymous

Achtung vor falschen Taxis!

Lenker ohne Berechtigung