Tirol: Alkolenkerin crasht Mauer!

(27.09.2016) Alko-Crash gegen eine Hausmauer. Im Tiroler Scheffau fährt eine 21-jährige schwer betrunken mit ihrem Auto in Richtung Hintersteinersee. Sie kommt von der Fahrbahn ab. Warum ist unklar. Dann knallt sie über den Gehsteig gegen eine Mauer. Heftig: Sie chauffiert betrunken einen 19-jährigen Freund. Die beiden werden schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Hubert Rauth von der Tiroler-Krone:
"Ein Alkohol-Test hat sogar mehr als 1.5 Promille bei der Frau gegeben. Da droht ihr sicher eine saftige Strafe. Die Lenkerin und der Beifahrer sind erheblich verletzt worden. Das Auto ist ein Totalschaden. Auch die Hausmauer ist erheblich beschädigt worden."

Die ganze Story gibt’s auch in der heutigen Tiroler-Krone und auf krone.at

Rabiater Flugzeugpassagier

Video: Mit Klebeband fixiert

Flucht vor Polizei

38-Jähriger angeschossen

Olympia: 2 mal Bronze für uns

Karate und Klettern

Schlepper crasht in Pfosten

10 Menschen sterben

Nobeljuwelier überfallen

Wien: Fahndung läuft!

Schlange unter dem Esstisch

Dafür mal nicht im Klo

Gerichtsvollzieher bedroht

Bei Delogierung in Wien

7.700 t Müll auf Autobahnen

Es ist eine Schande