Tirol: Auf Frau eingestochen

Ehemann begeht Selbstmord

(18.02.2019) Schreckliche Bluttat heute Vormittag in Tirol! Ein 71-Jähriger soll im Ortszentrum von Sautens im Ötztal seine Frau niedergeschlagen und mit einem Messer schwer verletzt haben. Dann soll der Mann zunächst mit seinem Auto und schließlich auch noch zu Fuß geflüchtet sein. Die Polizei hat ihn schließlich unweit seines Wagens tot aufgefunden. Er dürfte Selbstmord begangen haben.

Die schwerverletzte Frau ist mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht worden. Das Motiv für die Tat ist derzeit noch unklar.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen