Blutspender dringend gesucht

Blut 611

Das Rote Kreuz schlägt Alarm: Die Blutkonserven gehen aus. Besonders schlimm ist es in Tirol. Hintergrund: In den Sommermonaten gibt es einen akuten Spendermangel.

Da die Blutkonserven nur 42 Tage halten, wird aber ständig Nachschub benötigt. Manfred Gaber vom Roten Kreuz:

"Einerseits ist das heiße Wetter schuld, das bereits seit Wochen andauert. Außerdem sind viele Spender im Urlaub oder kommen aus Urlaubsländern zurück, wo sie eine gewisse Zeit nicht spenden dürfen. Das sind alles Faktoren, die zu diesem Rückgang geführt haben."

Der Bedarf nach Spenderblut geht im Sommer leider nicht zurück, es passieren weiterhin Unfälle und es finden Operationen statt, bei denen Blutkonserven benötigt werden.

Willst du helfen? Hier findest du alle Termine.

Wieder Blech für Österreich

bei Ski-WM in Aare

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger

Kids in Hundekäfig gefangen

Horror-Entdeckung in Texas